2019, Stelzen, Meilen, 1st prize

Meilen Modell 1
0 Situationsplan

Two residential houses.
Stelzen, Meilen, Switzerland, 2019–2022, 1st prize

The two apartment houses enclose a common inner courtyard. But it is not hermetically sealed – on the contrary, it opens towards the church square. We encourage this spatial dialogue with a public use of the ground floor: we place commercial premises in the base of the large house.

Only one staircase per house opens up all the apartments! This meeting zone promotes contacts within the residents. A radical access idea that also generates a variety of apartments. Everything is included: from the patio apartment with the character of a single-family row house to the compact 2.5-room apartment.

Economically beneficial, too: the solid construction. This is why we chose a wood cladding for the façades – it will lend the houses a cosy character.

 

Meilen Modell 500
Ebene 0 Stelzenstrassengeschoss
Grundriss Ebene 0 (Stelzenstrasse)

32 unterschiedlich grosse Wohnungen für unterschiedliche Zielgruppen – Senior:innen, junge Menschen, Familien oder Alleinstehende – entstehen hier. Eine grosszügige Eingangshalle schafft eine klare Adresse an der Stelzenstrasse.

Ein einziges Treppenhaus für alle Wohnungen fördert die nachbarschaftlichen Kontakte und stärkt das Gemeinschaftsgefühl. Es ermöglicht darüber hinaus sehr unterschiedliche Wohnungstypen und damit ein vielfältiges Wohnangebot. Die Wohnungen sind nach mindestens zwei Seiten orientiert, profitieren von grosszügigen privaten Aussenräumen und verfügen teilweise über einen direkten Eingang vom Hof oder von der Bruechstrasse her.

0.6 Schnitt
Ebene 1 Hofgeschoss
Grundriss Ebene 1 (Hofgeschoss)
Ebene 2 Bruechstrassegeschoss
Grundriss Ebene 2 (Bruechstrasse)
Ebene 4
Grundriss Ebene 4
Meilen Modell3
Meilen W1
2.5-Zimmer-Wohnung, Attika
Storbild Strandhaus
Meilen W2
4.5-Zimmer-Wohnung
Meilen W3
3.5-Zimmer-Wohnung mit ebenerdigem, direktem Zugang
Meilen W4
2.5-Zimmer-Wohnung mit ebenerdigem, direktem Zugang
Meilen 7702

Bis zu 12 Räume im Erdgeschoss sind für Gewerbebetriebe sowie für soziale, gemeinnützige Organisationen vorgesehen. Es besteht die Möglichkeit von Wohnen und Arbeiten am selben Ort.

Der Anschluss an die Fernwärme, die Photovoltaikanlage auf dem Dach und die ökologische Holzfassade garantieren eine nachhaltige Bauweise und entsprechen den modernen Baustandards.

 

Meilen 7707

Address
Stelzenstrasse, 8706 Meilen, Switzerland

Study contract, 1st prize

Planning/ construction
2019–2022

Builder/ client
Gewomag, Gemeinnützige Wohnbau Meilen AG – non-profit housing

Spatial program
30 apartments

Architecture
Patrick Gmür, Michael Geschwentner

StorbildAugen

Architektur
Patrick Gmür, Michael Geschwentner

Projektteam
Caroline Schartz, Viktoria Kelderer, Nico Brunschweiler, Giuseppe Allegri, Marc Paessens

Wettbewerbsteam
Nicolò Suzani, Laura Stock, Gonzalo Lozano Arce, Lorella Civale